Neues Trauercafé in Tübingen

Mit der Trauer nicht alleine bleiben 

 

Mit anderen Trauernden ins Gespräch kommen - Dabei sein und schweigen dürfen

Jetzt gibt es in Tübingen und Umgebung ein neues Angebot für Trauernde und Hinterbliebene.

Der Tübinger Hospizdienste e.V. und der Arbeitskreis Leben e.V. laden jeden letzten Mittwoch im Monat zum offenen Gesprächskreis für Trauernde und Hinterbliebene ein. Das Angebot ist kostenlos, ohne Voranmeldung und barrierefrei zu erreichen.

Nach dem Tod eines geliebten Menschen ist es für Trauernde oft schwer, wieder zurück ins Leben zu finden. Verzweiflung, Ausweglosigkeit und Einsamkeit können Trauernde an die Grenzen ihrer Belastbarkeit bringen.

MitarbeiterInnen des Arbeitskreis Leben e.V. und der Tübinger Hospizdienste e.V. bieten ihnen hierfür in angenehmer Atmosphäre Raum und Zeit.

 

Wo:

"Café Chris", Assistenzzentrum Tübingen, Christophstraße 11, 72072 Tübingen (mit barrierefreiem Zugang) beim Parkhaus Metropol

Wann:

Am letzten Mittwoch eines jeden Monats, geöffnet von 15.00 - 18.00 Uhr

Infos unter:


Arbeitskreis Leben e.V. , Telefon: 0 70 71 - 19 29 8

Tübinger Hospizdienste e.V., Telefon: 0 70 71 - 60 94 9

Bestattungen Gommel ist Mitglied bei folgenden Gesellschaften und Verbänden:

Landesinnung deutscher Bestatter Baden-Württemberg Aeternitas Logo Deathcare Logo Verband dienstleistender Thanatologen F.I.A.T. I.F.T.A. Treuhand logo Solidar Logo

Sie finden uns auch bei:

Bestattungen Gommel

Bestattungen Gommel
Lilli-Zapf-Straße 15
72072 Tübingen
07071 - 977 66 11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Qualitätsmanagement

QIH           Isozert QM           Aspetos